Header

Hauptnavigation

20032023 FHNW CO CREATE Pati Grabowicz 38

Critical Publishing – Zeitgemässes Verständnis von Publizieren

Die FHNW Fellowship von Lucie Kolb dreht sich um das Thema "Critical Publishing - Forschendes Lernen in Gestaltung und Kunst".

Unter Publizieren verstehen wir, Inhalten eine Form zu geben, sie in Umlauf zu bringen, Aufmerksamkeit zu generieren und Öffentlichkeit zu schaffen – ein Prinzip und eine Praxis, die im Kontext der Digitalisierung stark unter Druck geraten ist. Die ökonomischen Verschiebungen im Medienbereich haben zu einer Situation geführt, in der nicht nur traditionelle Veröffentlichungsformate, sondern auch die damit verknüpften Expert:innenkulturen zunehmend erodieren, während die sozialen Medien stark durch die Logik der Filter Bubbles bestimmt werden. Wissen zirkuliert zunehmend viral in einer fragmentierten Öffentlichkeit. Es stellt sich daher die Frage, wie Öffentlichkeit im Digitalen als Resonanzraum demokratischer Kultur neu gedacht und mittels praxisbasierter Lehre und Forschung hergestellt werden kann.

Für Gestaltende, deren Praxis sich in Richtung von Vermittlung erweitert hat, stellt die gegenwärtige Situation auch eine Chance dar: Die Krise herkömmlicher Publikationsformate bedeutet eine erhöhte Nachfrage für experimentelle Formen von Öffentlichkeit.

Ziel dieser Fellowship ist es, am Institut für Experimentelles Design- und Medienkulturen IXDM der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW (HGK) eine Lernumgebung für ein zeitgemässes Verständnis von Publizieren zu erproben. Es soll eine auf Verstetigung angelegte Infrastruktur geschaffen werden, welche das an der HGK und anderen Hochschulen der FHNW mit dem Publizieren verbundene Wissen institutionell bündelt und neue Kompetenzen im Bereich forschendes Lernen und Publizieren aufbaut.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel FHNW

Lucie Kolb

Senior Researcher

Ähnliche Beiträge

Titel LandingPage

Innovation School – ein interdisziplinärer Think Tank für die Hochschullehre der FHNW.

Die Innovation School ist eine Plattform, auf der die Angehörigen der FHNW offen, kreativ und interdisziplinär über die Anforderungen moderner, innovativer Lehre nachdenken, sich vernetzen und gegenseitig inspirieren.

zum Artikel

Entdecke
unsere Events

CTA Event New Learning
Zu den Events